Jahresbericht 2019 der Jugendherbergen im Rheinland

Neuer Mitgliederrekord, stabile Übernachtungs- und Gästezahlen

Mit mehr als einer Million Übernachtungen und rund 500.000 Gästen war das Jahr 2019 für den DJH-Landesverband Rhein­land e. V. eines der erfolgreichsten in der Verbandsgeschichte. Wegen der Corona-Pandemie mussten jedoch im Frühjahr 2020 alle 33 Jugendherbergen zeitweise den Betrieb einstellen. Damit standen andere Themen im Mittelpunkt als die Veröffentlichung des Jahresergebnisses 2019. Jetzt, sechs Monate später, sind viele Jugendherbergen wieder geöffnet und die Solidarität und Unterstützung lässt den DJH-Landesverband Rheinland als ge­meinnützigen Träger der freien Jugendhilfe wieder mutig nach vorne blicken, um an die guten Ergebnisse des Vorjahres anzu­knüpfen.

Insgesamt 485.455 Gäste buchten 2019 einen Aufenthalt in einer rheinischen Jugendherberge. Damit liegt der DJH-Rheinland in der Gästestatistik aller deutschen DJH-Landesverbände auf Platz zwei. Auch die Übernachtungszahlen lagen mit 1.003.365 wieder über der Millionengrenze. Das wachsende Vertrauen in die Arbeit der Jugendherbergen im Rheinland zeigen besonders die seit Jahren steigenden Mitgliederzahlen. Mit einem Zuwachs von 4.210 neuen Mitgliedern wurde der bisherige Höchststand von 338.601 Mitgliedern erreicht.

Diese erfreuliche Bilanz stützt sich vor allem auf konsequente Investitionen in bewährte Standorte. So wurde im Zentrum des Nationalparks Eifel am historischen Standort Schleiden-Gemünd eine neue komfortable Jugendherberge errichtet. Ein Jahr nach der Grundsteinlegung konnte im Juni 2019 das Richtfest gefeiert werden. Inzwischen ist die Jugendherberge Gemünd Vogelsang mit 188 Betten in 56 Zimmern mit Dusche und WC fertiggestellt und in Betrieb. Die moderne Holzfassade passt sich perfekt an die umliegende Natur an. Sechs Seminar- und Tagungsräume für bis zu 65 Personen sowie ein Premium-Tagesraum für bis zu 245 Personen stehen für Schulungen zur Verfügung. Durch die Nähe zum Internationalen Platz Vogelsang IP und zum Nationalpark-Zentrum Eifel verknüpfen die Programmangebote des Hauses historisch-politische Themen mit Teamerlebnissen in der Natur.

Um für die Zukunft weiter gut aufgestellt zu sein, initiierte der DJH-Rheinland in 2019 einen organisierten Strategieprozess. Pünktlich zum 100-jährigen Bestehen des Verbandes im Jahre 2021 soll die strategische Ausrichtung abgeschlossen sein.

Der Jahresbericht 2019 steht unter https://jh-jahresbericht.de als Download zur Verfügung. Aktuelle Infos beim Service-Team der Jugendherbergen im Rheinland, E-Mail: service@djh-rhein­land.de oder unter www.rheinland.jugendherberge.de.