Talente brauchen gutes Klima

Ein positives Lernklima vermittelt Sicherheit und bietet Raum für Kreativität und Neugier. Die Individualität der Persönlichkeiten in einer Klasse mit verschiedenen Bedürfnissen und Wahrnehmung lassen manchmal die zwischenmenschlichen Verhältnisse zu Herausforderungen werden – Mobbing, Gewalt, kulturelle Missverständnisse und Störungen können entstehen. Wenn eine Schülerin oder ein Schüler von anderen gehänselt, geschlagen oder ausgegrenzt wird, der Unterricht ständig gestört wird oder es durch kulturelle Differenzen der Schülerinnen und Schüler zu Konflikten und Streit kommt, hat dies einen negativen Einfluss auf das Schulklima – das Lernen fällt so deutlich schwerer.

„Chancen-Ungleichheit zu verhindern, bestimmt einen Großteil des täglichen Engagements aller Pädagogen.“

Zusammen mit unserem Kooperationspartner Skills4Life unterstützen die Jugendherbergen im Rheinland als bewährter Partner für außerschulisches Lernen eine positive Entwicklung in Ihrer Schule. Gezielte Fortbildungsangebote helfen, alltäglichen Situationen bewusst zu begegnen und das Handlungsspektrum zu erweitern. Das Ziel ist es, Ihre Schule mit unseren Fortbildungsangeboten möglichst bedarfsgerecht zu unterstützen.

  • Wie erkenne ich als Lehrerin oder Lehrer noch frühzeitiger Probleme?
  • Wie löse ich Konfliktsituationen nachhaltig?
  • Wie kann ich das Klassenklima positiv beeinflussen?

Nutzen Sie gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen unser Fortbildungsangebot und erfahren Sie, wie Sie aktiv das Klima Ihrer Klasse optimieren und mit der Heterogenität der Schülerschaft noch besser umgehen können.

Wir laden Sie ein, die positive Stimmung in unseren Talent-Jugendherbergen mitzunehmen und unseren Service zu genießen:

 

Leistungen der Talent-Jugendherbergen im Rheinland , kostenfrei für Schulen in NRW:

  • Tagungs- bzw. Seminarraum mit moderner Technik
  • Warme und kalte Getränke, Snacks und Mittagessen
  • Informationen zu außerschulischen Lernorten

Leistungen des Kooperationspartners (kostengünstig):

  • Klärungsgespräch im Vorfeld
  • Eintägiger Workshop (10:00 - 17:00 Uhr), moderiert durch einen erfahrenen Sozialpädagogen.
    Die Workshop-Themen und Kosten für den Referenten entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Buchung:

Das Fortbildungsangebot buchen Sie über das Service-Team der Jugendherbergen im Rheinland.
Die Kollegen beraten Sie gerne, welche Jugendherberge am besten zu Ihnen passt und vermittel
Ihnen einen erfahrenen Referenten unseres Kooperationspartners.