Für Ritter und Burgfrauen.

Die Umgebung

Das Freizeitangebot in der Region ist vielfältig. Ein Highlight der Umgebung ist sicherlich das Wahrzeichen des Bergischen Landes: Schloss Burg. Hier wird der Familienurlaub zur Zeitreise, die Kinder erforschen die Wehrgänge, den Rittersaal und bestaunen die riesigen Wandgemälde. Sehenswert ist auch der Müngstener Brückenpark mit Deutschlands höchster Eisenbahnbrücke. Nicht weit entfernt liegeb die Bergischen Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal, die für viel Abwechslung im Urlaub sorgen. Direkt vor unserer Haustür befindet sich das waldreiche Landschaftsschutzgebiet des Bergischen Landes mit seinen wunderschönen Wanderwegen und interessanten Sehenswürdigkeiten. Radfahrer freuen sich über die gut ausgebauten Radwege durch die hügelige Landschaft.

Unser Haus

Hier gibt es viel Platz für gemeinsame Erlebnisse. Mit den geräumigen und freundlichen Mehrbettzimmern in unserem typischen Fachwerkhaus sind wir bestens auf Schulklassen, Familien und Freizeitgruppen eingerichtet. Die fünf Gemeinschaftsräume sind ein idealer Treffpunkt für Gruppen – hier plant man ganz entspannt die nächsten Ausflüge ins schöne Bergische Land. Auf dem großen Außengelände steht ein Gruppenzelt für bis zu 40 Personen für alle Abenteurer bereit. Die Jugendherberge Solingen-Burg wurde vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.) als fahrradfreundliche Unterkunft zertifiziert. 


Auf einen Blick:
  • Vielfältiges Programmangebot rund um die Themen Mittelalter, Phantasie und Wildnis
  • 2 Achtbettzimmer, 12 Sechsbettzimmer, 2 Zweibettzimmer
  • 3 Familienzimmer
  • 6 Leiterzimmer
  • 5 Gemeinschaftszimmer
  • Discoraum mit Karaokeanlage
  • Perfekte Lage inmitten eines waldreichen, hügligen Landschaftsschutzgebietes
  • Gruppenzeltplatz für bis zu 40 Personen
  • Kletterwand und Hochseilgarten
  • „Bett & Bike“-Unterkunft

Die Jugendherberge Solingen-Burg im Porträt

weiterlesen weniger anzeigen
Öffnungszeiten

nach Vereinbarung