Zivilcourage – werde zum muTiger

3-Tages-Programm

Kultur
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 5. - 13. Klasse

„Je mehr Bürger mit Zivilcourage ein Land hat, desto weniger Helden wird es einmal brauchen!“

Franca Magnani (1925–1996) war erste Auslandskorrespondentin des deutschen Fernsehens

In unseren Zivilcourage-Trainings knüpfen wir an die Erfahrungswelt der Schülerinnen und Schüler an. In Rollenspielen stellen wir die Situationen, von denen die TeilnehmerInnen berichten, nach und entwickeln gemeinsam Möglichkeiten und Szenarien, wie man sich in der jeweilige Situation noch verhalten hätte können.

Bei der Suche nach Lösungen orientieren wir uns an den Erkenntnissen der muTiger Stiftung, die seit einigen Jahren Konzepte zur Zivilcourage entwickelt und trainiert.

 Weitere Schwerpunkte des Trainings bespreche wir mit Ihnen im Vorfeld, denn neben dem „Basiskurs“ der muTiger Stiftung, nachdem jeder Teilnehmer im Anschluss ein Zertifikat erhält, können unterschiedliche Inhalte anschließen:

 Streitschlichtung: Konflikte treten regelmäßig auf, auch in Schulen. Um Streits beizulegen, eignet sich die Mediation als Verfahren zur konstruktiven Konfliktlösung. Ausgehend von unseren erlebnispädagogischen Kompetenzen bilden wir mit unseren Möglichkeiten jugendliche Streitschlichterinnen und Streitschlichter aus.

Wir vermitteln Erfahrungen in der Zusammenarbeit im Team, grundlegende Kenntnisse in der Kommunikation und die Abläufe in einer Streitschlichtung. Diese Fähigkeiten wirken sich sehr positiv auf die Gemeinschaft im Klassenverbund aus und vermeiden Konflikte.

 Werte und Haltung z.B. im Rahmen einer Orientierungsfahrt:

Werte geben unserem Handeln Richtung. Darin liegt ihre besondere Bedeutung. Sie sind Motor und Motivator für unser Tun. Werte sind nicht einfach identisch mit Sinneserfahrungen und können nicht nur gedacht, sondern müssen auch gefühlt werden. Die eigene Haltung wirkt wie ein „innerer Kompass“, eine Leitlinie, die unsere Wahrnehmung und Bewertung.

Programmbetreuung an 1,5 Programmtagen durch Erlebnispädagogen von „hoch3“: bis 15 Teilnehmer durch einen, ab 16 Teilnehmer von zwei Referenten.

 

1. Tag:

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, wir machen es gerne möglich, dass Menschen mit Mobilitätseinschränkungen teilnehmen können, -bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an. Sprechen Sie uns auch an, wenn Sie aus dem Ausland anreisen (für Infos zu den Einreisebestimmungen). Die Leistungen werden in der Gruppe erbracht. Die Gruppengröße entspricht der Größe der jeweiligen Klasse.


Bei diesem Programm können Sie die Anzahl der betreuten Programmtage in Absprache mit der JH ändern

Dieses Programm ist auch am Wochenende (Freitag bis Sonntag) buchbar

An- und Abreise:
Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen für die An- und Abreise eine zuverlässige Busgesellschaft.

Pädagogische Ziele

- Zivilcourage trainieren
- Konflikte konstruktiv lösen
- Werte und Haltung entwickeln

Passende Zusatzpakete

Gesundheit

B1:Team-Training im Seilgarten  (5.-6. Klasse)

Knifflige Kooperationsaufgaben fördern den Teamgeist und das Miteinander. Wir nutzen die Stationen unseres Niedrigseilgartens und wagen uns auch in den Hochseilgarten. Die Absicherung in der Höhe erfolgt mit zertifiziertem Bergsportmaterial und per Partnersicherung. Ausgebildete Hochseilgarten-Trainer sorgen für einen sicheren Ablauf und eine Reflexion der Erfahrungen.

mind. 15 Teilnehmer

Ganzjährig 2019
01.01.2019  -  31.12.2019
0,00 € p. Pers.

Ganzjährig 2020
01.01.2020  -  31.12.2020
0,00 € p. Pers.

Umwelt

B3:Survival light/Nationalpark  (5.-6. Klasse)

Sich im Freien zurechtfinden, der Witterung standhalten, die Natur in all ihren Facetten erleben – und erfahren, dass mit wenigen Mitteln viel mehr geht, als man denkt. Feuer machen aus dem, was man draußen findet. Einen Unterstand bauen und mit Karte, Kompass und GPS- Gerät seinen Weg durch die Nordeifel finden. Optional kann der halbtägige Baustein Bogenschießen integriert werden.

mind. 15 Teilnehmer

Ganzjährig 2019
01.01.2019  -  31.12.2019
0,00 € p. Pers.

Ganzjährig 2020
01.01.2020  -  31.12.2020
0,00 € p. Pers.

Gesundheit

3-Tage-Getränke-Pauschale plus  (1.-13. Klasse)

Jeder Teilnehmer erhält eine DJH-Trinkflasche und während des Aufenthaltes stehen folgende Getränke immer in ausreichendem Umfang zur Verfügung: Mineralwasser, Apfelschorle, Zitronenlimonade, Früchtetee, Kaffee/Tee für Lehrer

mind. 15 Teilnehmer

Ganzjährig 2019
01.01.2019  -  31.12.2019
5,90 € p. Pers.

Ganzjährig 2020
01.01.2020  -  31.12.2020
5,90 € p. Pers.

Kultur

Grillen plus  (1.-13. Klasse)

Würstchen, Grillfleisch, Ofenkartoffel oder Wedges, Salat, Brot, Senf. Der Grill steht bereit!
(Preis gilt als Aufpreis zum normalen Mittag-/Abendessen)

mind. 15 Teilnehmer

Ganzjährig 2019
01.01.2019  -  31.12.2019
5,40 € p. Pers.

Ganzjährig 2020
01.01.2020  -  31.12.2020
5,40 € p. Pers.

Kultur

Disco  (1.-13. Klasse)

Discoraum mit einfacher Ausstattung, Musik und Lichtanlage, inkl. Knabbereien.

mind. 15 Teilnehmer

Ganzjährig 2019
01.01.2019  -  31.12.2019
1,90 € p. Pers.

Ganzjährig 2020
01.01.2020  -  31.12.2020
1,90 € p. Pers.

Kultur

Outdoor-Abend  (1.-13. Klasse)

Feuerstelle, Feuerholz, Liederbuch, Stockbrotbacken.

mind. 15 Teilnehmer

Ganzjährig 2019
01.01.2019  -  31.12.2019
1,40 € p. Pers.

Ganzjährig 2020
01.01.2020  -  31.12.2020
1,40 € p. Pers.

Leistungen
  • Unterkunft, Vollpension, Bettwäsche
  • die jeweils beschriebenen Programmleistungen sowie Reisesicherungsschein
  • Lehrer/-innen bzw. begleitende Personen erhalten zwei Leiterzimmer je Gruppe ab 20 Personen.

    Anreise am 1. Programmtag zum Mittagessen, Abreise am letzten Tag nach dem Frühstück
Termine & Preise

Nebensaison 2019

16.11.2019 - 31.12.2019

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
98,00 € p. Pers.

Ermäßigung

Jede Klasse erhält zwei Freiplätze für Unterkunft, Vollpension und Programm der JH. Externe Programmkosten, z. B. für Eintrittskarten oder Fahrkarten, sind ausgenommen.

Teilnehmerzahl
Mindestens 15 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Simmerath-Rurberg

für Natur- und Abenteuersport

Jugendherberge 1

52152  Simmerath 

Leitung

Alex Hartmann

Träger

LVB Rheinland

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Rheinland e.V.
Düsseldorfer Str. 1a
40545 Düsseldorf