Klassik trifft Moderne.

Die Umgebung.

Von der Jugendherberge ist man zu Fuß in etwa zehn Minuten im Zentrum einer der ältesten Städte des Bergischen Landes. Hier trifft man noch auf die typisch bergischen Fachwerkhäuser. Der Naturpark Bergisches Land mit seinen herrlichen Hügeln, Wäldern, Flüssen und Talsperren warten auf echte Naturliebhaber, die hier einen aktiven Urlaub verbringen möchten. Kleine, aber feine Museen, regionale Denkmäler und zahlreiche historische Orte sind Zeugen der lebendigen Heimat- und Industriegeschichte. Auf den gut ausgebauten Wegen kann man zu jeder Jahreszeit hervorragend wandern. Wer lieber mit dem Zweirad unterwegs ist, freut sich über mehrere Rundwege von 20 bis ca. 30 Kilometer. Schulklassen starten von unserem Haus mit Kompass, Landkarte und Kletterseil in die Wildnis und finden dabei so manches Abenteuer.

Unser Haus.

Willkommen in der zweitältesten Jugendherberge der Welt. Doch keine Sorge, auf moderne Standards müssen Sie hier nicht verzichten. Unser Haus wurde liebevoll saniert und das historische Gebäude mit modernen Elementen ergänzt. Besonders Familien, Schulklassen und Kindergärten wissen die charmante Atmosphäre zu schätzen. Auf dem großen Außengelände ist Action angesagt – hier kann man Basketball oder Tischtennis spielen und seine Treffgenauigkeit beim Torwandschießen unter Beweis stellen.

Auf einen Blick:
  • Zweitälteste Jugendherberge der Welt
  • Alle Zimmer mit Dusche und WC
  • 1 Zwölfbettzimmer, 3 Achtbettzimmer, 10 Fünfbettzimmer, 6 Vierbettzimmer, 8 Zweibettzimmer
  • 16 Familienzimmer
  • 6 Gemeinschaftsräume
  • Discoraum
  • Tischtennis, Kicker, TV-Raum

Die Jugendherberge Radevormwald im Porträt

weiterlesen weniger anzeigen
Öffnungszeiten
Das Haus ist geöffnet

08:00 - 22:00 Uhr