Urlaub im Mittelalter.

Willkommen im Burgenland der rheinischen Jugendherbergen.

Geschichte vor der Haustür.

Kaum eine andere Landschaft in Europa bietet eine so große Vielzahl an gut erhaltenen Burgen und spannenden Burgruinen wie unsere Region. Ob im Rheinland, dem Bergischen Land oder der Eifel – die Umgebung unserer rheinischen Jugendherbergen ist reich an diesen geschichtlichen Denkmälern. Gerade im Mittelalter spielten die Burgen eine herausragende Rolle und hier entstanden viele der noch heute zu besuchenden Wehrbauten. Ob Reichsburgen, Adelsburgen, Stadtburgen oder Klosterburgen – dienten sie früher primär dem Machterhalt, sind sie heute beliebte Ausflugsziele für Jung und Alt. Viele unserer Häuser lassen die Zeit des Mittelalters immer wieder aufleben, bieten spannende Programme und interessante Erlebnisse.

 

Jugendherbergen in der Burg.

Hier fühlen Sie sich wirklich wie ein echter Burgherr. Gleich zwei unserer rheinischen Jugendherbergen sind direkt in einer Burganlage untergebracht und beliebtes Ziel vieler kleiner Ritter und Burgfräuleins. Gerade Familien lieben die komfortablen Ferienwohnungen mit mittelalterlichem Flair. Ferien auf der Burg – einfach etwas ganz Besonderes.

 

 Jugendherberge Burg Blankenheim: Über dem beschaulichen Ort Blankenheim thront diese beeindruckende Schlossanlage. Bereits seit mehr als 900 Jahren wacht sie über die Umgebung - aber keine Angst, die Zimmer und Ferienwohnungen sind modern und bieten allen Komfort.

 

Jugendherberge Monschau: Auch hier wird das Mittelalter lebendig. Ein Kurzurlaub in dieser bereits 1217 urkundlich erwähnten Burg ist für Schüler, Familien und Gruppen ein echtes Highlight. Inmitten der historischen Mauern gilt es manches Abenteuer zu erleben.

 

 

Jugendherbergen an der Burg.

Unsere rheinischen Jugendherbergen liegen nie weit von der nächsten Sehenswürdigkeit entfernt. Natürlich findet sich auch immer wieder eine Burg in der Nähe. Eine Wanderung, ein Ausflug mit dem Rad oder dem Auto durch die schönen Landschaften und schon taucht man ein ins Mittelalter.

 

Jugendherberge Nideggen: In unmittelbarer Nähe des Hauses liegt die malerische Ruine der Burg Nideggen. Sie war einst Sitz der mächtigen Grafen und Herzöge von Jülich und galt als uneinnehmbar. Umgeben von Buntsandsteinfelsen ist sie ein beliebtes Ausflugsziel der Eifel.

 

Jugendherberge Solingen-Burg: Das schöne Fachwerkhaus liegt in unmittelbarer Nähe zur größten rekonstruierten Burganlage Nordrheinwestfalens. Einst Stammburg der Grafen und Herzöge von Berg ist Schloss Burg an der Wupper heute nicht nur das Wahrzeichen des Bergischen Landes, sondern eines der Top-Ausflugsziele der Region. Hier erlebt man Geschichte zum Anfassen.

 

Jugendherberge Wiehl / Jugendherberge Morsbach: Weniger wehrhaft als Schloss Burg aber umso romantischer präsentiert sich eine weitere Attraktion des Bergischen Landes - Schloss Homburg. Immer wieder finden in dieser Höhenburg interessante Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Unsere Jugendherbergen informieren Sie gerne.