Tief im Westen.

Jugendherberge für Indusriekultur

Das Erbe der Industriekultur.

Zechen, Hochöfen, Gasometer und Fördertürme - keine andere Region in Deutschland ist so sehr geprägt vom industriellen Zeitalter wie das Rheinland. Vor allem im Ruhrgebiet - dem „Pott“ – finden Sie in der Nähe unserer Jugendherbergen noch zahlreiche Zeugnisse dieser bewegten Vergangenheit. Von den technischen Errungenschaften, beeindruckenden Überbleibseln der Produktionsstätten über die typischen Arbeitersiedlungen und Unternehmervillen. Heute sind diese Stationen lebendige Orte für abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten.

Erst die Arbeit. Jetzt das Vergnügen.

Paddeln Sie entlang stillgelegter Fabriken, Klettern Sie in einem ehemaligen Hüttenwerk oder gehen Sie auf Spurensuche in der „Villa Hügel“, dem berühmten Anwesen der legendären Industriellenfamilie Krupp. Bei vielen Programmen und Bausteinen der Jugendherberge Duisburg Landschaftspark Nord und Jugendherberge Essen stehen die Ankerpunkte der „Route der Industriekultur“ im Mittelpunkt. Und nicht nur das: Die Jugendherberge für Industriekultur Duisburg Landschaftspark Nord ist seit 2001 in dem ehemaligen Verwaltungsgebäude der Thyssen Hüttenwerke im neu gestalteten Landschaftspark-Nord untergebracht. Übernachten Sie, wo früher die Schornsteine rauchten – in einem historischen Gebäude mit außergewöhnlichem Komfort und Ambiente.

 

Erfahren Sie hier mehr zu den attraktiven Ausflugszielen im Gebiet unserer Jugendherbergen.