javascript:void(0);
/~/media/C36C35F4148D49AB84C00CE875C7E004.jpg
activeSlide-azureblue
Ganz normal anders erleben
Ganz normal anders erleben
javascript:void(0);
/~/media/412C8A1DBA13452D92F418A6B09782D2.jpg
activeSlide-azureblue
Ganz normal anders erleben
Ganz normal anders erleben
javascript:void(0);
/~/media/266B509A4E9740DA9B0A6D0AF9ADB33A.jpg
activeSlide-azureblue
Ganz normal anders erleben
Ganz normal anders erleben
javascript:void(0);
/~/media/0ACB8793A58045CAAAB2FEA46FAF032A.jpg
activeSlide-azureblue
Ganz normal anders erleben
Ganz normal anders erleben
Print

Erlebnispädagogik für Menschen mit Handicap

Intensive Erfahrungen sind für Alle da. Auch Menschen mit Handicap brauchen herausfordernde Erlebnisse, fassbare Erfolge, intensive Naturerfahrungen und das Herantasten an die eigenen Grenzen. Das Alles in einem geschützten Raum und sicheren Rahmen.

Programm Programm der Klassenfahrt

3-oder 5-Tage-Aufenthalt ab dem 6. Schuljahr, ganzjährig buchbar.

• Interaktiver Start & Nachtaktion im Gelände
• Vertrauensübungen & Team-Hochseilgarten

Weitere Elemente des 5-Tage-Aufenthalts
• Teamprojekt: XXL-Murmelbahn
• Expedition im Wald

Unsere Maxime: Bei optimaler Betreuung so viel Selbstständigkeit wie möglich fördern! Dazu verlässt die Gruppe die gewohnte Umgebung. Erfährt ein hohes Maß an Aktivität und Partizipation draußen. Macht ungewöhnliche Erfahrungen. Erlebt wahres Wir-Gefühl. Stärkt Vertrauen und gewinnt an Mut.

Basierend auf unserer Erfahrung haben wir speziell für Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen dieses erlebnispädagogische Programm entwickelt. Die Grenzen der programmlichen Möglichkeiten erweitern sich durch ein enges „Hand-in-Hand-arbeiten“ unserer Trainer mit den Betreuern der Gruppe.

Programmbetreuung an 1,5 bzw. 3,5 Tagen mit einer Abendaktion durch einen Trainer von „TRANSPARENZ“. Für den Programmtag „Überdachter Team-Hochseilgarten“ steht ein weiterer Trainer zur Verfügung.

3 Tage:

Zu Beginn steht das Kennenlernen von Trainer und Gruppe auf dem Programm. Anschließend ein spielerischer, interaktiver Start mit hohem Bewegungsanteil draußen. Am Abend folgt eine Nachtaktion im Gelände (je nach Möglichkeiten der Gruppe).

Am nächsten Tag wird das Vertrauen in sich und andere am Boden gestärkt: Es geht um Sequenzen von tragen und getragen werden, sich halten und gehalten werden, sich fallen lassen und aufgefangen werden. Anschl. führt es die Teilnehmer im überdachten Hochseilgarten ganz nach oben. Werden neue Bewegungs-, Körper- und Grenzerfahrungen gemacht. Werden verschiedene Kletter-, Schaukel- und Schwungstationen genutzt. Die Konzeption der Anlage ermöglicht in idealer Weise die individuelle Anpassung an die Anforderungen der Gruppe.

5 Tage Plus:

Der 5-Tage-Aufenthalt besteht aus den Inhalten des 3-Tage-Aufenthalts in vertiefender Form, in anderer chronologischer Reihenfolge. Zusätzlich geht es am dritten Tag auf Expedition in den Wald. Z.B. ist eine Schlucht, so weit möglich, nur mit einer Seilbrücke zu überqueren.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Am Folgetag sind Zusammenarbeit und Hilfsbereitschaft beim Bau einer XXL-Murmelbahn, eines Turms oder einer Brücke mit verschiedenen Baumaterialien gefordert. Abschlussabend in Eigenregie.

Allgemeine Hinweise

Dieses Programm eignet sich für Klassen mit Rollstuhlfahrern
Mindestteilnehmerzahl: 10 Schüler

Weitere Optionen:
Mit folgenden Zusatzangeboten können Sie Ihre Klassenfahrt individuell erweitern. Alle Preise gelten pro Person, ab 20 Teilnehmern. Verpflegungspreise sind Aufpreise zum normalen Mittag-/ Abendessen.

Getränke-Pauschale plus
Jeder Teilnehmer erhält eine DJH-Trinkflasche und während des Aufenthaltes stehen folgende Getränke immer in ausreichendem Umfang zur Verfügung: Mineralwasser, Apfelschorle, Zitronenlimonade, Früchtetee, Kaffee/Tee für Lehrer
3-Tage-Aufenthalt 2017: 5,40 €
5-Tage-Aufenthalt 2017: 8,40 €
3-Tage-Aufenthalt 2018: 5,90 €
5-Tage-Aufenthalt 2018: 8,90 €

Grillen plus:
Würstchen, Grillfleisch, Ofenkartoffel oder Wedges, Salat, Brot, Ketchup, Senf. Der Grill steht bereit!
2017: 4,90 €
2018: 5,40 €

Abend-Challenge low
Karaoke-Wettbewerb: Unser Medienwagen und das Programm „Sing-Star“ verwandeln
Ihren Tagesraum in eine Showbühne
1,90 €

Abend-Challenge high
2 Stunden am Abend an 2 Stationen mit je einem Trainer: Vertical Play Pen im überdachten Hochseilgarten und Pamper Pole im Wald, inkl. Snack
14,90 €

Pädagogische Ziele

• Wir-Gefühl & Kooperation
• Toleranz & Integration
• Helfen & Unterstützung
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Hellenthal
Erlebnispädagogik- und Outdoor-Zentrum

Platiß 3
53940 Hellenthal

Tel: +49 2482 12562-0
Fax: +49 2482 12562-10

hellenthal@jugendherberge.de


Leitung
Jascha Rasky

Preise & Termine

Nebensaison 2017
25.11.17 - 31.12.17

2 Ü/VP (ab 16 Personen): € 99,00
2 Ü/VP (ab 10 Personen): € 113,00
4 Ü/VP (ab 16 Personen): € 177,00
4 Ü/VP (ab 10 Personen): € 199,00

Nebensaison 2018
01.01.18 - 11.03.18
24.11.18 - 31.12.18

2 Ü/VP (ab 16 Personen): € 104,00
2 Ü/VP (ab 10 Personen): € 114,00
4 Ü/VP (ab 16 Personen): € 182,00
4 Ü/VP (ab 10 Personen): € 202,00

Hauptsaison 2018
12.03.18 - 12.08.18
13.10.18 - 23.11.18

2 Ü/VP (ab 16 Personen): € 119,00
2 Ü/VP (ab 10 Personen): € 129,00
4 Ü/VP (ab 16 Personen): € 209,00
4 Ü/VP (ab 10 Personen): € 229,00

Hochsaison 2018
13.08.18 - 12.10.18

2 Ü/VP (ab 16 Personen): € 129,00
2 Ü/VP (ab 10 Personen): € 139,00
4 Ü/VP (ab 16 Personen): € 224,00
4 Ü/VP (ab 10 Personen): € 239,00

Ermäßigung
Jede Klasse erhält zwei Freiplätze für Unterkunft, Vollpension und Programm der JH. Externe Programmkosten, z. B. für Eintrittskarten oder Fahrkarten, sind ausgenommen.

Leistungen

  • Unterkunft, Vollpension, Bettwäsche
  • die jeweils beschriebenen Programmleistungen sowie Reisesicherungsschein
  • Lehrer/-innen bzw. begleitende Personen erhalten zwei Leiterzimmer je Gruppe ab 20 Personen.

    Anreise am ersten Tag zum Mittagessen, Abreise am letzten Tag nach dem Frühstück

Teilnehmerzahl

Mindestens 10 Teilnehmer
Weiterempfehlen