javascript:void(0);
/~/media/BF7F0A05819648C09A646F90E9732754.jpg
activeSlide-azureblue
English Summer School
English Summer School
javascript:void(0);
/~/media/3D2770ACBE17471995154B1E11A9DF14.jpg
activeSlide-azureblue
English Summer School
English Summer School
javascript:void(0);
/~/media/0C90BC18BF85418BA431271245E49831.jpg
activeSlide-azureblue
English Summer School
English Summer School
javascript:void(0);
/~/media/7643F09D0CEA41ACA31ED97CBFEDBD87.jpg
activeSlide-azureblue
English Summer School
English Summer School
javascript:void(0);
/~/media/D6355B86C4494BD9875767AD9C6237BE.jpg
activeSlide-azureblue
English Summer School
English Summer School
Print

Eine Sprachreise um die Welt

Ferienprogramm für Teens, 12 - 16 Jahre: Crazy & cool, was man nach einer Woche Summer School über Land und Leute, Sprache und Sprechen, Spiel, Sport & mehr alles lernt und mit nach Hause nimmt. Gemeinsam mit qualifizierten Englischlehrern und Muttersprachlern geht diese Reise kreuz und quer durch die englischsprachige Welt. Jeder Tag steht unter einer neuen Landesflagge.

icon_person_1 Programm der Reise

Von England geht es über Irland nach Schottland, von Kanada in die USA und weiter bis nach Australien. Jeweils vormittags in den Unterrichts- und Projektstunden bereisen die Teilnehmer gemeinsam mit Muttersprachlern die verschiedenen Länder. Geografisches und Historisches, Klatsch und Tratsch, Bräuche und Kurioses stehen auf dem Plan. Während der „School“ – garantiert ganz anders als Schule – kommen Grammatik-Phänomene auf den Prüfstand. In weiteren Unterrichtsprojekten, wie zum Beispiel dem Verfassen und Pflegen des Internet-Blogs, der Camp-Zeitung oder in der Debating Society – werden konsequent die englische Sprache eingesetzt und das Sprechen geübt. Am Nachmittag wird die Weltreise aktiv: schottische Highland Games, Mountainbike-Tour wie im Marin County in Kalifornien, Lacrosse wie in Kanada, Cricket spielen wie die Australier oder lieber Rugby
– Lieblingssport der Engländer? Weil die Teamer auch hier ausschließlich Englisch sprechen, kommt die Sprache allen immer selbstverständlicher über die Lippen. Nach dieser Summer-School-Woche sprechen alle Teilnehmer definitiv besser Englisch, haben viel Lustiges aus den englischsprachigen Ländern dieser Welt selbst erfahren, aktiv ausprobiert und dokumentiert. Beim Chaos-Game am Abschlussabend können die Teilnehmer das Wissen der Woche gewinnbringend einsetzen. Die Ergebnisse der Projektarbeiten werden in der Camp-Zeitung oder dem Blog präsentiert. In den Ferien spielerisch Englisch lernen: Dank der perfekten Kombination aus Sprachförderung, Projektarbeit, Aktivprogramm und Freizeitspaß geht das hier ganz entspannt.

Ihre Fragen zu diesem Programm beantwortet gerne unser Service-Center-Team:
Tel.: +49 211 30 26 30 26
E-Mail: service@djh-rheinland.de

Allgemeine Hinweise

Eintreffen: Am ersten Tag 16–17 Uhr
Heimreise: Am letzten Tag 10–11 Uhr
PDF Version der Reise (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Bad Münstereifel

Herbergsweg 1–5
53902 Bad Münstereifel

Tel: +49 2253 54174-0
Fax: +49 2253 54174-10

bad-muenstereifel@jugendherberge.de


Leitung
Mathias Hucklenbruch

Veranstalter

DJH Landesverband Rheinland e.V.

Preise & Termine

Die Termine für das Jahr 2018 werden im Herbst 2017 bekannt gegeben.
01.01.18 - 01.01.18

Leistungen

  • 6 Übernachtungen im Mehrbettzimmer, Bettwäsche, Vollpension
  • Komplettbetreuung durch englischsprachige Lehrer/Trainer von TRANSPARENZ, englische Sprachförderung mit Unterricht am Vormittag, erlebnispädagogisches Outdoor- und Freizeit-Programm am Nachmittag und Abend, Mountainbike-Tour inkl. Bike- Verleih, Schwimmbadbesuch, Bereitstellung des Materials und der Ausrüstung
  • Mountainbike-Tour inkl. Bike-Verleih, Schwimmbadbesuch, Bereitstellung des Materials und der Ausrüstung
  • Nicht enthalten: An- und Abreise

Teilnehmerzahl

Mindestens 15 Teilnehmer (Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 4 Wochen vor Reisebeginn)
Weiterempfehlen