> > Naturwissenschaft und Technik

Spielerisch experimentieren und forschen Spielerisch experimentieren und forschen

Spielerisch experimentieren und forschen Spielerisch experimentieren und forschen

Spielerisch experimentieren und forschen Spielerisch experimentieren und forschen

javascript:void(0);
/~/media/8319DBE181B643A6AAD047807E01A1D2.jpg
activeSlide-azureblue
Spielerisch experimentieren und forschen
Spielerisch experimentieren und forschen
javascript:void(0);
/~/media/6F1CD73A3AA747FE91EE26DD09E347E8.jpg
activeSlide-azureblue
Spielerisch experimentieren und forschen
Spielerisch experimentieren und forschen
javascript:void(0);
/~/media/2B7C9D8BEBAD483393E6E46CBAA5A100.jpg
activeSlide-azureblue
Spielerisch experimentieren und forschen
Spielerisch experimentieren und forschen

Naturwissenschaft & Technik

Spielerisch experimentieren und forschen

Die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts steht vor großen Herausforderungen: Ressourcenschonung, Klimawandel, Energieversorgung – auch das Bundesland Nordrhein-Westfalen benötigt junge Talente, die sich diesen Themen annehmen. Um schon junge Menschen frühzeitig an gesellschaftlich relevante Themen heranzuführen und für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern, sind schulische und außerschulische Angebote notwendig, die entsprechende Inhalte mit der notwendigen Professionalität vermitteln - natürlich spielerisch und mit ganz viel Spaß!

Die Jugendherbergen im Rheinland verstehen sich als außerschulische Lernorte, die eine Vielzahl spannender und unterhaltsamer Programme zu naturwissenschaftlichen und technischen Themen anbieten – im Rahmen von Klassenfahrten, Ferienfreizeiten oder Gruppenreisen. Kraft und Energie, Vorbild und Natur, Strömung und Wasser – die Programme der Jugendherbergen im Rheinland sind pädagogisch betreut und ermöglichen eine spielerisches Auseinandersetzen mit den Naturgesetzen. Die Umwelt|Jugendherbergen Lindlar und Mönchengladbach-Hardter Wald haben sich vor allem den Naturerfahrungen, dem Ressourcenschutz und nachhaltigem Wirtschaften gewidmet. Aber auch technisches Lernen kommt nicht zu kurz: Trickfilme selbst am Computer produzieren, mit der Digitalkamera das perfekte Motiv suchen oder mit dem GPS-Gerät auf Schatzsuche gehen – die Angebote richten sich an alle Altersstufen.