Olympia - wir kommen! Olympia - wir kommen!

javascript:void(0);
/~/media/39165560439142A2B38216863C3E0CC0.jpg
activeSlide-azureblue
Leichtathletik in Jugendherbergen
Leichtathletik in Jugendherbergen
Print

Leichtathletik

Olympia, wir kommen!

Laufen, werfen, springen – keine andere Sportart ist so natürlich wie Leichtathletik. Hier werden Bewegungsabläufe trainiert, die schon unseren Urahnen das Überleben gesichert und beim Jagen von Tieren geholfen haben. Der Vorteil der Leichtathletik: Hier kommen verschiedene Talente zum Einsatz, nicht immer ist extreme Sportlichkeit notwendig. Beim Kugelstoßen zählen Kraft und die richtige Technik, beim Laufen eine gute Ausdauer und beim Hochsprung sind nicht nur eine gute Sprungkraft, sondern auch Mut und ein starker Wille von Vorteil. So findet jeder eine Disziplin, in der er besonders stark ist. Das macht Spaß und fördert das Selbstbewusstsein.

Die Jugendherbergen im Rheinland kennen schon lange die positiven Aspekte dieser abwechslungsreichen Sportart. Vor allem die Sport-Jugendherberge Wipperfürth ist eine beliebte Unterkunft bei Leichtathletik-Fans. Nur 100 Meter von der Jugendherberge entfernt befindet sich ein Leichtathletik-Stadion mit Tartanbahn – ideale Bedingungen für Trainingslager und Wettkampfvorbereitungen.

Aber nicht nur selber machen, auch Zuschauen macht bei Leichtathletik Spaß. Olympia und die Leichtathletik-Weltmeisterschaft sind Zuschauermagneten nicht nur bei eingefleischten Sport-Fans. Was gibt es Spannenderes, als das Finale im 100-Meter-Lauf oder wenn die Latte beim Hochsprung leicht gestreift wird? Wird der neue Weltrekord geknackt? Viele Jugendherbergen im Rheinland verfügen über gemütliche und einladende Bars und Bistros mit Großbildschirmen, auf denen Sie die spannenden Momente live mitverfolgen können.

Jugendherbergen mit Leichtathletikmöglichkeiten