> > "Human Rights - Trilaterale Jugendbegegnung in Deu...
Deutschland (München/Nürnberg) – "Human Rights"

"Human Rights" - Trilaterale Jugendbegegnung in Deutschland


Die Jugendbegegnung wurde in diesem Jahr mit Erfolg durchgeführt. Sie findet voraussichtlich auch in 2015 statt. Vormerkungen nehmen wir gerne entgegen!





Kurzübersicht:

"Human Rights"
Deutschland: München/Nürnberg
01.08.-10.08.2014
Die Jugendherbergen, Deutsches Jugendherbergswerk, DJH-Hauptverband e.V. Leonardo-da-Vinci-Weg 1 32760 Detmold
ca. 200 €
18-26 Jahre

Human Rights

img_3695 298x224

Diese trilaterale Jugendbegegnung bringt junge Menschen aus Deutschland, Frankreich und Tunesien zusammen. Das Programm findet vom 1.-10. August 2014 in den Jugendherbergen München-Park und Nürnberg statt. Je 10 Teilnehmende zwischen 18 und 26 Jahren debattieren in Workshops aus historischer Sicht und vor dem Hintergrund der aktuellen Weltlage über die Bedeutung der Menschenrehte. Nebenbei bleibt euch genug Zeit für Spaß, Gespräche und Shopping. Diese Jugendbegegnung fördert eure interkulturelle Kommunikation und verbessert die Kenntnisse der englischen und französischen Sprache. Sie macht euch sensibel für kritische Themen und gibt euch die Fähigkeit, diese zu reflektieren. Ganz individuell erlebt ihr das Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen, Meinungen und Menschen, die euer Leben bereichern werden.

 

 Die Jugendbegegnung wird mit Mitteln der Europäischen Union (Programm „Erasmus+“) finanziell gefördert.

Ansprechpartner

Gunnar Grüttner
(Internationale Arbeit)
DEUTSCHES JUGENDHERBERGSWERK E.V.
Leonardo-da-Vinci-Weg 1
32760 Detmold
Tel.: 05231 9936-81
Fax: (05231) 9936-66

E-Mail: gunnar.gruettner@jugendherberge.de