Print

Hinweise zum Datenschutz

Datenschutzhinweis der Jugendherbergen im Rheinland e.V.

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unseres Internetportals,
damit Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher und wohl fühlen, möchten wir Sie nachfolgend über den Umgang mit Ihren Daten informieren.
Nutzungsdaten
Um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern, speichern wir zu statistischen Zwecken Daten über den einzelnen Zugriff auf unsere Seiten. Dieser Datensatz besteht aus
  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der übertragene Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
  • der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners verkürzt um die letzten drei Stellen.
Diese Daten werden gemäß Telemediengesetz (TMG) anonymisiert gespeichert. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen.
Buchung
Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Laufe eines Buchungsvorganges übermitteln, ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Buchungen.

Kundenbereich „Meine Jugendherberge“

Daten, die Sie im Rahmen der Registrierung an uns übermitteln, verwenden wir, um den Kundenaccount anzulegen. Ihr Profil können Sie innerhalb des Accounts jederzeit ändern oder auch löschen. Die Daten werden dann automatisch aus unserem System entfernt.

Verschlüsselung

Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen zu schützen, setzen wir auf einigen Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden dann von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer 256-Bit- SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) übertragen. Sie erkennen dies daran, dass auf der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit http:// beginnt. Wir verzichten auf eine Verschlüsselung, wenn sie lediglich allgemein verfügbare Informationen mit uns austauschen.

Datenübermittlung an Dritte

Wir geben Ihre Daten, die wir erhoben und gespeichert haben nur an Dritte weiter, wenn wir dazu gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind (z. B. zu Vertrags- oder Strafverfolgungszwecken) oder Sie dies ausdrücklich wünschen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Kontaktformular

Persönliche Daten erheben wir über unser Kontaktformular nur, wenn sie für den von Ihnen gewünschten Zweck (Kontaktaufnahme) erforderlich sind. Ihre persönlichen Daten verwenden wir, um Ihre Anfrage zu beantworten. Zur Nutzung unseres Kontaktformulars benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Weitere Angaben wie z.B. Ihre Telefonnummer können Sie uns mitteilen, müssen dies jedoch nicht.

Google Analytics und Google Remarketing

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.
Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten:
1.) Eine Möglichkeit, der Webanalyse durch Google Analytics zu widersprechen, besteht darin, einen Opt-Out-Cookie zu setzten, welcher Google anweist, Ihre Daten nicht für Zwecke der Webanalyse zu speichern oder zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Lösung die Webanalyse nur so lange nicht erfolgen wird, wie der Opt-Out-Cookie vom Browser gespeichert wird. Wenn Sie den Opt-Out-Cookie jetzt setzen möchten, klicken Sie bitte hier.
2.) Sie können die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
3.) Je nach dem von Ihnen verwendeten Browser, haben Sie die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, welches das Tracking verhindert. Dazu klicken Sie bitte hier und installieren das dort abrufbare Browser-Plugin.
Diese Website nutzt ferner die Remarketing-Funktion von Google. Mit dieser Funktion werden Nutzer, die unsere Website bereits besucht haben, durch zielgerichtete Bannerwerbung auf anderen Seiten des Google Partner Netzwerks erneut auf uns angesprochen. Das Remarketing erfolgt mit Hilfe von Cookies, die sowohl von unserer Seite als auch von anderen Seiten des Google Partner Netzwerks (einschließlich der hauseigenen Seiten von Google) gesetzt werden (kombinierter Einsatz von Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies). Beim Besuch einer Website aus dem Google Partner Netzwerk kann Ihr bisheriges Surfverhalten anhand der Cookies analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.
Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite für DoubleClick aufrufen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Verwendung von YouTube-Videos

Unsere Internetseite verwendet Videos, welche von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA, bereitgehalten werden. Die Einbindung der Videos erfolgt in einem „erweiterten Datenschutzmodus“. Dadurch wird das Setzen von Cookies verhindert, so dass keine Informationen über den Besucher der Website gespeichert werden, solange das Video nicht angesehen wird. Der Aufruf von Seiten mit einem YouTube-Video führt jedoch zu einer Verbindungsaufnahme mit YouTube und dem DoubleClick-Netzwerk. Durch einen Klick auf das Video werden weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst, auf die wir als Website-Betreiber keinen Einfluss mehr haben.  
Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutzpolitik von YouTube erhalten Sie hier.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Wir verwenden sog. Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Internetseite jh-insider.de die Möglichkeit, unsere Newsletter zu bestellen. Sie können den/die Newsletter jederzeit wieder abbestellen, postalisch an das DJH-Rheinland e.V., Düsseldorfer Straße 1 A, 40545 Düsseldorf oder per E-Mail an service@djh-rheinland.de.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”)  des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Für Auskünfte, Wünsche oder Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Datenschutzbeauftragter

Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne für Auskünfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verfügung:

Dr. Uwe Schläger
datenschutz süd GmbH
Web: www.datenschutz-sued.de
E-Mail: office@datenschutz-sued.de
Telefon: 0931 30 49 760

Kontakt

DJH-Service-Center Rheinland

Düsseldorfer Straße 1a
40545 Düsseldorf

Tel: 0211 - 30 26 30 26
Fax: 0211 - 30 26 30 27

 

Service-Zeiten:
montags bis donnerstags: 08:00 bis 17:00 Uhr

freitags: 08:00 bis 15:00 Uhr

 

Mail: service@djh-rheinland.de

Weiterempfehlen